Die Simulatoren brauchen pro Stück min. 2900 mm x 2100 mm Platz zur Aufstellung und der Untergrund darf nicht mehr als 3° geneigt sein. Um das VR-Tracking zu gewährleisten, kann es notwendig sein, die Geräte mit größerem Abstand voneinander aufzubauen.

Die Simulatoren sind für Personen bis max. 115 kg Körpergewicht zugelassen. Für Personen mit Herzschrittmachern und für Kinder unter 14 Jahren sind sie nicht geeignet.

Da manche Menschen empfindlicher als andere auf die ungewohnte Bewegungen in der virtuellen Realität regieren (Kinetose), haben wir unsere Racing-Simulatoren ergänzend zu den VR-Brillen auch mit Breitbildschirmen ausgestattet, so das auch diese Personen den Fahrspaß unbeschwert genießen können.